Dieses sehr alte Therapieverfahren zur Ausleitung ist sicherlich nicht jedermanns Sache. Ich durfte vor vielen Jahren im Rahmen meiner Heilpraktiker Ausbildung eine Behandlung unter Aufsicht eines sehr erfahrenen Kollegen durchführen. Es ist wirklich nicht einfach, die Tierchen am richtigen Platz „beissen“ zu lassen. Man braucht sehr viel Ruhe und Erfahrung dafür.

Wer gerne mehr wissen möchte, hier findet sich ein sehr interessanter Artikel:

Blutegel-Therapie: Studienlage beweist Wirksamkeit

Viel Spaß beim Lesen und herzliche Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.